KAMINÖFEN


Was ist ein Kaminofen?

Ein Kaminofen ist ein Heizgerät, der Mittelpunkt des Hauses, ein Mittel um Energie zu sparen.
Mit anderen Worten ist ein Kaminofen eine Zweitfeuerungsanlage für die jahreszeitliche Übergangszeit oder in der kalten Jahreszeit ein Mittel, die Heizung im Haus zu unterstützen.
Kaminöfen müssen das gesetzlich vorgeschriebene Ü-Zeichen tragen und nach DIN 18891 geprüft sein.
Der Wirkungsgrad sollte mindestens 70% betragen, die vorgeschriebenen Abgaswerte müssen eingehalten werden.
Außerordentlich wichtig für den Wirkungsgrad ist das Verbrennungssystem. Bevor die Heizgase als Abgase durch den Schornstein entweichen, müssen diese im Ofen so umgelenkt werden, daß eine möglichst hohe Heizleistung erreicht wird.
Die Sichtscheibe am Kaminofen muß so mit heißer Luft umspült werden, daß hier möglichst wenig Rußablagerungen entstehen.

Eine besonders behagliche Atmosphäre wird durch S p e c k s t e i n - Kaminöfen erreicht. Specksteinöfen geben dem Feuer einen stilvollen, eindrucksvollen Rahmen.
Die ausgezeichnete Wärmespeichereigenschaft des Specksteins machen diese Öfen zu ausgezeichneten Verwertern des Energiespenders Holz, daß als Wärmespender eine umweltfreundliche Heizvariante darstellt.
Der Specksteinofen erhitzt nicht die Luft, sondern alle festen Körper im Raum. Die Luft wird nicht umgewälzt, also nicht zusätzlich mit Staub belastet. Somit entsteht ein gesundes Raumklima mit einer natürlichen Luftfeuchtigkeit.

Also gilt auch bei der Anschaffung eines Kaminofens:
Wer auf Qualität setzt, spart am Ende. 

Wir freuen uns auf ein Beratungsgespräch mit Ihnen.


Hier erfahren Sie mehr über die Firmen :
Jydepejsen
  Nibe
Cera Design

Jydepejsen  - Qualität aus Dänemark

MODELL SOFT-LINE

Soft-line, grauer Stahl, Wandmodell mit Speckstein-Verkleidung komplett und Schublade.
Soll es ein Eck- oder Wandmodell sein? Wählen Sie selbst. Mit seinen einzigartigen, gebogenen Formen erweckt der Soft-Iine besondere Aufmerksamkeit, Den Ausgangspunkt für das Design des Ofens bildet die geometrische Form "Trochoide", die sich am besten als "weiches Drei­eck" beschreiben läßt. Der weiche Look wird zusätzlich durch die Tatsache unterstrichen, daß der Ofen ohne sichtbare Scharniere und andere störende Elemente konzipiert ist. Außerdem ist die Ofentür mit einem Gußeiseninnenrahmen versehen.
Das elegante und harmonische Design bricht mit den traditionellen Vor­stellungen von einem Kaminofen und eignet sich durch seine Einfachheit für viele verschiedene Einrichtungsstile. Soft-Iine ist in schwarzem oder grauem Stahl lieferbar, als Topplatte kann Speckstein, Keramik oder Glas gewählt werden. Varianten mit Komplettverkleidungen aus Keramik oder auch Speckstein sind erhältlich.


MODELL ROYAL-LINE

Royal-line ist der Klassiker unter den Kaminöfen von Jydepejsen. Mit Royal-line hat man einen sehr leistungsfähigen und funktionellen Ofen. Seine hervorragende Verbrennung ist unter anderem darauf zurückzuführen, daß die vorgewärmte Luft einen besonders langen Weg zur Brennkammer hat. Royal-line 2 und 3 unterscheiden sich nur durch die Größe, wobei Royal-line 3 der Kaminofen für große Wohnungen ist. Bei diesem Modell ist die Tür höher, so daß man einen noch besseren Blick auf das Feuer hat. Beide Modelle verfügen über ein Backfach und zeichnen sich durch die vielen Verkleidungsmöglichkeiten aus: Stahl, rostfreier Stahl, Keramik oder Speckstein.


MODELL TREND-LINE

Zu den Eigenschaften beim Trend-Line 1 haben Sie jetzt die Möglichkeit, noch eine Variante in der Trend-Line Serie zu wählen - Trend-Line 2 mit Drehsockel. Bei diesem Model ist das Holzfach durch einen Sockel ausgewechselt worden, der 45° in jeder Richtung drehbar ist. Diese Eigenschaft gibt Ihnen ganz einzigartige Einrichtungsmöglichkeit, und das Flamenspiel können Sie aus mehreren Aufenthalsorten genießen.


MODELL FINE-LINE

Fine-line ist ein zeitloser und schöner Kaminofen, der sehr gut in kleinere und mittegroße Wohnungen paßt.

Das einfache Design von Fine-line wird durch die große Ofentür unterstrichen. Diese ist mit einem Innenrahmen aus Gußeisen ausgestattet, hinter dem sich der Aschekasten verbirgt. Durch das große gewölbte Sichtfenster hat man einen imposanten Blick in die Brennkammer und kann so das Feuer richtig genießen.

Der Kaminofen wird mit Stahlverkleidung geliefert und ist auf Wunsch auch mit Speckstein- oder Keramikoberteil und Schublade sowie einer kompletten Specksteinverkleidung erhältlich.

 


Modell IN-LINE MAXIMUM

In-Line ist ein großer und augenfälliger Ofen, der seinen Platz im Wohnzimmer schön ausfüllt. Jedoch hat die Größe das Charisma des Ofens nicht beeinflusst, und besonders muß man das elegante und schmale Design herausstreichen, das zusammen mit der großen Panoramascheibe dem Ofen Anmut und Eleganz verleiht. In-Line ist eine Alternative zum offenen Kamin, und die relativ niedrige Nennwärmeleistung trägt zu vielen Einrichtungsmöglichkeiten bei, weil der Ofen hierdurch auch in kleinen Wohnungen vorzüglich passt. In-Line Maximum trägt den Stempel der Ursprünglichkeit - ein ausgeprägt Charmanter Ofen, der die natur hereinbringt.


MODELL IN-LINE

Wer das ganz Schlichte liebt, hat mit In-line eine gute Wahl getroffen. Der Kaminofen in elegantem Design ist mit einfacher oder doppelter Tür erhältlich. Bei beiden Modellen ist die Tür mit einem Innenrahmen aus Gußeisen versehen. In-line verfügt über einen verdeckten Aschenkasten und einen kalten Griff, der beim Modell mit zusätzlicher Glastür verborgen ist. Auch wenn In-line ein großer Ofen ist, kann man ihn eben wegen dieser zusätzlichen Glastür, die für einen Abstand zur warmen Innentür des Ofens sorgt, auch in kleineren Wohnungen hervorragend einsetzen. Dieses Modell nutzt nämlich auch das Konvektionsprinzip an der Vorderseite des Ofens, und dies führt zu einer sehr behaglichen Wärmeverteilung in großen und kleinen Räumen. In-line hat ein Backfach und wird mit Stahlverkleidung geliefert.



MODELL TROJA

Der Kaminofen Troja mit Massivspecksteinverkleidung ist in jeder Beziehung einzigartig. Nicht zuletzt ist dieser Ofen der Inbegriff der Naturkunst - das eigene Design der Natur wird jeden einzelnen Troja schmücken und dekorieren, jedes Mal in individueller Struktur. Der Einsatz ist mit einer geräumigen Brennkammer und einer großen gebogenen Scheibe konstruiert worden. Das Luftsystem DuplicAir. Außerdem bietet sich die Möglichkeit der Frischluftzufuhr. Die Specksteinumrandung ist dem Einsatz genau angepaßt, wodurch die stilgerechte Erscheinung einen schönen Gesamteindruck vollendet.


MODELLREIHE KAMINETTE

Söndervig, Skagen, Silkeborg, Slagelse und Sönderborg sind alle stilgerechte Kaminette, die sowohl als Wand- als auch als Eckmodell gut geeignet sind. Der Ofen wird als Standard mit einer Umrahmung aus Schieferbeton geliefert, ohne Farbanstrich. Hierdurch gibt es für jeden verschiedene Farbmöglichkeiten zur Auswahl. Alle 5 Modelle sind nach dem "Nut und Feder" - Prinzip konstruiert worden und sind einfach aufzubauen. Der Einsatz ist aus Gusseisen, mit Panoramascheibe und geräumiger Brennkammer.


 

Nibe - Qualität aus Schweden

Modell Contura 460

Die runden Formen sollen dem Contura 460 einen weichen und freundlichen Eindruck verleihen. Ein Mauerkamin, der Ihre Gäste willkommen heißt und in Ihrem Heim eine anheimelnde Atmosphäre verbreitet.

Die hübsch geformte Glastür und die ansprechende Marmorsimse verstärken diesen angenehmen Eindruck. Die Glasseiten lassen den Schein des Feuers in den Raum dringen, und die aus den gußeisernen Ventilen austretende Wärme ist ein Genuß für Körper und Geist

Contura 460 ist für das 21.Jh. geschaffen, um dem modernen Menschen die Möglichkeit zu Entspannung und zugleich eine leistungsfähige und schöne Wärmequelle zu bieten.

Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht Hohes Modell 370 kg
Gewicht Niedriges Modell 340 kg
Höhe Hohes Modell 2380 mm
Höhe Niedriges Modell 1590 mm
Breite 890 mm
Tiefe 700 mm


Modell Contura 470

Die einzigartige Schönheit des Contura 470 mit seiner Verkleidung aus hübsch gemustertem Speckstein mit hoher Wärmespeicherung ist nicht zu übersehen. Durch die Verglasung an drei Seiten ist das Spiel der Flammen von jeder Ecke des Raumes aus gut zu sehen. Die runde, weiche Form und das ansprechende Design läßt den Contura 470 zum natürlichen Sammelplatz für die ganze Familie werden.

Die Brennkammer erfüllt die strengsten europäischen Normen, und der ganze Kamin vermittelt einen Eindruck von bester schwedischer Qualität. Saubere technische Lösungen sorgen dafür, daß die anwenderfreundlichen Bedienungselemente diskret verdeckt angebracht sind. Der Aschenkasten versteckt sich hinter dem herunterklappbaren Fries, wo auch der Hebel für den Schüttelrost zu finden ist.

Ebenso wie die übrigen Kaminöfen von Nibe ist auch der Contura 470 standardmäßig mit Anschlußstutzen für Frischluftzufuhr für die Verbrennung ausgestattet. Für zusätzliche Wärmespeicherung wurde unter der Kaminhaube ein Natursteinmagazin angebracht.

Das harmonische Design in Verbindung mit einer außerordentlichen Verbrennungstechnik machen den Contura 470 zum Kaminofen der Zukunft.

Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht 328 kg
Gewicht hohes Modell 355 kg
Höhe 2050 mm
Breite 664 mm
Tiefe 560 mm

Modell Contura 560T

Contura 560T ist das geschmackvolle Specksteinmodell der Serie 500. Natürlich ist er ebenso wie die übrigen Varianten dieser Modellserie mit unseren hübschen Seitenscheiben ausgestattet. Das Gefühl der ständigen Gegenwart des Feuers schafft Ruhe und Harmonie.

Technische Daten :

Leistung 3-7 kW
Gewicht   145 kg
Höhe   1010 mm
Breite 536 mm
Tiefe 458 mm


Modell Contura 560K

Wir haben dem Kaminofen ein kühles, nordisches Design verliehen mit extra kräftigen, spezialgefertigten Kacheln. Die elegante sandfarbene Glasur kommt in den meisten Umgebungen voll zur Geltung. Mit der hohen und gewölbten Glastür hebt sich dieses Modell mit seinem ganz eigenem Charakter in dieser Modellserie besonders hervor..

Technische Daten :

Leistung 3-7 kW
Gewicht 115 kg
Höhe 1010 mm
Breite 536 mm
Tiefe 458 mm

Modell Contura 650

Das Betrachten des Feuers in freier Form kann zwar ais furchterregend empfunden werden, aber ebenso harmonisch ist es, das Spiel der Flammen hinter dem schützenden Glas des Kaminofens zu verfolgen.

Um dies zu ermöglichen, haben wir die Contura 600er-Serie mit einer besonders hohen und gewölbten Glastür ausgestattet. Vorgewärmte Verbrennungsluft strömt ständig an der Glastür entlang und minimiert somit unerwünschten Rußbelag auf der Glasscheibe.

Der Contura 650 ist unser einfachstes und somit auch das preisgünstigste Modell, ohne dabei Abstriche von unseren hohen Ansprüchen in Bezug auf Komfort und Funktion zu machen. Er ist mit Stahl- oder Specksteinabdeckung erhältlich und lässt sich durch ein Warmhaltefach aus Stahlblech oder Speckstein bzw. einen praktischen Backofen ergänzen.

Technische Daten :

Leistung 3-9 kW
Gewicht 150 kg
Höhe 1220 mm
Breite 550 mm
Tiefe 480 mm


Modell Contura 660T

Er wird zum natürlichen Treffpunkt und ist obendrein eine zuverlässige Wärmequelle, An kalten und schneereichen Wintertagen kann schon mal die Stromversorgung ausfallen.

Contura 660T ist mit Speckstein verkleidet, einem reinen Naturstein mit hervorragender Fähigkeit zur Wärmespeicherung. Das heißt, der Kaminofen wärmt auch noch lange Zeit nach Erlöschen des Feuers. Kein Produkt ist dem anderen gleich, da der Speckstein unterschiedliche Musterung und Farbton besitzt.

Technische Daten :

Leistung 3-9 kW
Gewicht 270 kg
Höhe 1220 mm
Breite 580 mm
Tiefe 510 mm

MODELL CONTURA 450/450T

Contura 450T ist unter der Kaminhaube mit wärmespeichernden Specksteinplatten ausgestattet. Speckstein ist einreines Naturmaterial mit individueller Maserung, die jedem Kamin ein exklusives und unvergleichliches Aussehen verleiht.

 

Technische Daten :

Leistung 3-9 kW
Gewicht 450 160 kg
Gewicht 450T 185 kg
Höhe   1195 mm
Breite 640 mm
Tiefe 550 mm



MODELL Handöl 10T

Handöl 10 T, basiert auf dem bekannten Handöl 10, hat einen leicht abgeschrägten Sockel bekommen. Handöl 10 T hat ausserdem wärmespeichernde Specksteine in der Haube integriert. Als oberer Abschluß gehört eine Speckstein-Abdeckplatte zum Lieferumfang.

Handöl 10 T ist der "effektive Eckensteher oder aber auch das "eindrucks-volle Möbel' vor der geraden Wand.


Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht 222 kg
Höhe 1260 mm
Breite 750 mm
Tiefe 630 mm

MODELL Carl - Gustaf

Carl-Gustaf ist Mitglied der Familie der Nibe Kaminöfen in Schweden. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung eines der beliebtesten Öfen - Handöl 10 - hier mit einer Verkleidung aus wärmespeichernden Bauelementen.

Die Brennkammer ist vollständig mit Specksteinplatten ausgekleidet, die auf effektive Weise eine Erhöhung der Verbrennungstemperatur bewirken und Carl-Gustaf zu einem äußerst umweltverträglichen Kamin machen. Die Verbrennungsluft wird von unten her dem Kamin zugeführt und in einem langen Luftkanal unter dem Boden des Aschenkastens und in der Rückwand des Kamins vorgewärmt.
Unter der Brennkammer sitzt ein ausziehbarer Aschenkasten mit Deckel. Der Deckel wird aufgeschoben, wenn der Aschenkasten noch im Kamin sitzt, wodurch ein Verstreuen der Asche im Zimmer verhindert wird, wenn der Kasten herausgezogen wird.
Carl-Gustaf ist mit dem beliebten Panoramafenster erhältlich. Die Tür ist aus Gußeisen und mit keramischem Glas versehen, das extrem hohen Temperaturen standhält.
Unter der Kaminhaube befindet sich ein zusätzlicher Wärmespeicher aus Natursteinen. Er hat unmittelbaren Kontakt zum heißesten Teil des Kamins und erreicht somit maximale Temperatur. Dies ermöglicht eine angenehme Nachwärme, die nach dem Erlöschen des Feuers noch stundenlang anhält.
Carl-Gustaf ist standardmäßig mit einem Marmorfries ausgestattet - elegant und pflegeleicht.
Karl-Gustaf wird als kompletter Bausatz angeliefert. Die vorgefertigte Ummantelung ist so glatt, daß sie direkt mit normaler oder Struktur-farbe gestrichen werden können. Den Farbton bestimmen Sie selbst.

Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht 245 kg
Höhe 2120 mm
Breite 790 mm
Tiefe 640 mm


MODELL Silvia

Silvia ist ein schwedischer Kaminofen, der in seinem Design auf den europäischen Markt zugeschnitten ist. Natürlich ist auch dieses Produkt so konstruiert, daß es unseren Anforderungen an höchste Qualität entspricht.
Mit seiner achteckigen Form und den exklusiven Kacheln mit Hammerschlagstruktur ist Silvia ein ungewöhnlich ansprechender Kaminofen und obendrein ein leistungsfähiger Wärmespender.
Silvia gibt zwar schon nach kurzer Zeit behagliche Wärme ab, ist aber dennoch eine Wärmequelle mit Langzeitwirkung. Die Brennkammer ist mit Specksteinplatten ausgekleidet und oberhalb des Wärmetauschers ist ein großzügiges Natursteinmagazin angebracht. Der Naturstein speichert die Wärme und gibt sie nach dem Erlöschen des Feuers langsam an den Raum ab.
Silvia läßt sich sowohl vor einer geraden Wand als auch in einer Ecke aufstellen.
Entscheiden Sie sich für Silvia, damit Sie ihr Heim nicht nur wärmer, sondern auch schöner machen.

Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht 240 kg
Höhe 1240 mm
Breite 650 mm
Tiefe 558 mm

MODELL Sofiero

Sofiero ist der Kaminofen aus Schweden, der traditionsgemäß klare Linienführung im Design mit funktioneller und einfacher Handhabung verbindet. Die Ähnlichkeit mit unserem Silvia-Modell, das in verschiedenen Kachelvarianten angeboten wird, ist unverkennbar.
Sein massiver Außenmantel aus finnischem Speckstein verleiht dem stilvollen Sofiero nicht nur den Vorteil der schnellen Wärmeabgabe, er hat auch die Fähigkeit, Wärme über viele Stunden zu speichern. Mehr als 300 Kilo Speckstein machen es dem Sofiero möglich, behagliche Wärme auszustrahlen - und das selbst lange Zeit, nachdem das Feuer erloschen ist.
Auch wenn der Kaminofen nicht in Betrieb ist, schafft er als "Möbelstück eine beruhigende Atmosphäre. Das Naturmaterial Speckstein paßt sich jedem Einrichtungsstil an. Der Sofiero kommt, auf Grund seiner achteckigen Grundform, sowohl beim Aufstellen an einer geraden Wand als auch in der Ecke, besonders gut zur Geltung.
Selbst der Feuerraum ist mit Speckstein ausgekleidet. Vorgewärmte Luft sorgt für gute Scheibenbelüftung, die wiederum eine hohe Ausnutzung des Brennstoffes gewährleistet und somit die Brenndauer um etliches verlängert. Daher imponiert Sofiero auch Fachleute weit und breit mit seinen hervorragenden Brenneigenschaften.

Technische Daten :

Leistung 4-9 kW
Gewicht 520 kg
Höhe 1243 mm
Breite 710 mm
Tiefe 590 mm


 

CERA DESIGN

MODELL NOBILIS

Die oval geformte Funkenschutzplatte ist entweder aus Glas oder aus Edelstahl. Genial: Sie wird nach dem Aufbau einfach vor den nobilis geschoben. Deswegen kann sie beim Reinigen auch mühelos entfernt werden.


MODELL CAMBIO

Der Cambio und die variantenreiche Gestaltung seiner Seitenwände: Möglich sind acht Keramikglasuren oder Naturspeckstein, ein wertvolles Material mit hohen Speichereigenschaften.

 


MODELL VELA

Die kompakten Abmessungen des vela gehen keineswegs auf Kosten des Genusses, sich vom Feuer in seiner ganzen Schönheit faszinieren zu lassen. Imposant sind demnach die Proportionen des Sichtfensters.


MODELL TRION

Ein Kaminofen mit 66cm hoher Feuerungstür! Der Triton ist komplett in silber oder gussgrau-hell lackiert, die Tür ist optional auch in mattverchromter Ausführung erhältlich.


MODELL QUADRIGA

Als erstes Kaminmöbel überhaupt hat unser QUADRIGA doppelt verglaste Scheiben. Diese Bauweise entspricht dem Thermophen-Prinzip: Wärmeverlust über die Scheiben wird reduziert, die Außenscheibe bleibt deutlich kühler. So kann im Feuerraum eine sehr hohe Temperatur aufgebaut werden..